Inhalt

Qualitätsanspruch

Externes und Internes Qualitätsmanagement

Mittels Selbstbewertungen werden regelmäßig Verbesserungsmöglichkeiten aufgespürt und durch gezielte Maßnahmenpläne und Projekte bearbeitet.

Alle vier trägereigenen Kliniken der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz arbeiten nach IQMP-Reha Manual 3.0. Darin liegt die besondere Stärke des Systems nach IQMP-Reha für die Mittelrhein-Klinik. In großem Umfang sind Möglichkeiten für Ergebnisvergleiche, Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch mit den anderen drei Kliniken gegeben.

Die Mittelrhein-Klinik betrachtet es als unverzichtbar, ihre Ergebnisse mit anderen Kliniken, auch über die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz hinaus, zu vergleichen.

Denn unser Ziel ist die ständige Verbesserung

  • des umfassenden Behandlungsangebotes 
    für unsere Rehabilitanden
  • der Entwicklung von innovativen Ansätzen
  • der qualitativ hochwertigen Rehabilitation sowie 
    Ausbau und Entwicklung neuer Versorgungsformen.
Suche & Service

Mittelrhein-Klinik

Fachklinik für Psychosomatische und Onkologische Rehabilitation

Salzbornstraße 14
56154 Boppard - Bad Salzig
Tel. 06742 - 608 0 | Fax 06742 - 608 200
E-Mail: mittelrhein-klinik@drv-rlp.de

Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Insgesamt sind wir vier ...

Mittelrhein-Klinik

Edelsteinklinik
Drei-Burgen-Klinik
Fachklinik Eußerthal