Inhalt

Rauchfreie Zone Mittelrhein-Klinik

Dass Rauchen gesundheitsschädlich ist haben alle Raucher schon oft gehört und die meisten haben auch schon einmal (oder sogar mehrfach) einen Versuch unternommen damit aufzuhören. Überlegen Sie doch mal, ob Sie Ihre Reha bei uns in der Klinik als Chance nutzen, um zum Nichtraucher zu werden.

Als Zentrum für Verhaltensmedizin und Verhaltensmodifikation ist es uns wichtig, nikotinabhängige Rehabilitanden zum Nichtrauchen zu motivieren und sie ggf. auf ihrem Weg in eine rauchfreie Zukunft zu unterstützen. Hierzu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen Ihres stationären Aufenthaltes, an einem psychologisch fundierten Programm zur Nikotinabstinenz teilzunehmen.

Das Rauchen ist aus Gründen der Brandverhütung und mit Rücksichtnahme auf die Nichtraucher in allen klinikeigenen Gebäuden sowie auf dem gesamten Klinikgelände verboten.

Der Tabakkonsum ist für Rehabilitanden, Mitarbeiter und Besucher deshalb nur in den ausgewiesenen Raucherbereichen gestattet.

In der Nähe des Haupteingangs sowie an den jeweiligen Bettenhäusern stehen Raucherpavillons zur Verfügung.
Bitte rauchen Sie ausschließlich dort.

rauchfrei

Weitere Informationen zum Nikotinstopp finden Sie unter:

www.rauch-frei.info

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem Weg zum Nichtraucher.

Suche & Service

Mittelrhein-Klinik

Fachklinik für Psychosomatische und Onkologische Rehabilitation

Salzbornstraße 14
56154 Boppard - Bad Salzig
Tel. 06742 - 608 0 | Fax 06742 - 608 200
E-Mail: mittelrhein-klinik@drv-rlp.de

Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Insgesamt sind wir vier ...

Mittelrhein-Klinik

Edelsteinklinik
Drei-Burgen-Klinik
Fachklinik Eußerthal