Inhalt

Ernährungstherapie

Sie sollen dem Leib etwas Gutes tun, damit Ihre Seele Lust hat darin zu leben.

Ernährungspyramide Ausschnitt

Eine gesunde Ernährung spielt nicht nur im Alltag sondern auch bei diversen Erkrankungen eine große Rolle und fordert eine individuelle Ernährungsumstellung. Auch Unverträglichkeiten, Intoleranzen oder Allergien benötigen eine besondere Beachtung und eine veränderte angepasste Ernährungsweise.

Ernährungsberatung durch unser Team
icon_zoom

In der Mittelrhein-Klinik sorgen die Diätassistentinnen für eine gezielte Ernährungsberatung und Schulung. Sie stehen den Rehabilitanden in Ernährungsfragen zur Verfügung.

Im Fokus stehen hierbei die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, der Deutschen Adipositasgesellschaft, der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Diabetesgesellschaft. Alternative Diäten wie z. B. eine kohlenhydratfreie Ernährung, Trennkost etc. werden nicht berücksichtigt und nicht durchgeführt.

Allergien und Intoleranzen oder Unverträglichkeiten werden beachtet und mithilfe einer täglichen Kostabsprache betreut.

Sollten Sie aus medizinischen Gründen eine spezielle Kostform benötigen, informieren Sie uns unter den unten genannten Kontaktdaten. Eine Sonderkost kann somit bereits an ihrem Anreisetag berücksichtigt werden.

Themen und Indikationen für eine Schulung oder Beratung:

  • Ernährung bei psychosomatischen Erkrankungen (z. B. Depression, ADHS/ADS)
  • Nährstoffdefinierte Ernährung bei onkologischer Erkrankung
  • Ernährung bei gastroenterologischen Erkrankungen (Maldigestion/Malabsorption)
  • Ernährung bei diversen Intoleranzen und Unverträglichkeiten
  • Ernährung bei entzündlich rheumatischen und orthopädischen Krankheiten (z. B. Osteoporose, Fibromyalgie, degenerative Gelenkerkrankungen)
  • Ernährung bei Nahrungsmittelallergien
  • Anleitung für selbstverantwortlichen Umgang mit Stoffwechselerkrankungen (z. B. Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Gicht etc.)
  • Veränderungen von schädigenden Essgewohnheiten und -störungen
  • Gewichtsregulierung (Adipositas/Untergewicht)
  • Ernährung im Rehasport
  • Ernährungsabhängige Erkrankungen mit spezieller Diätetik

Lehrküche:

In der Lehrküche wird das richtige Handling, vereinfachte, organisierte Abläufe und die Umsetzung der theoretischen Inhalte einer gesunden, ausgewogenen Mischkost vermittelt.

Ansprechpartner:
Bettina Pfaff

Telefon 06742 608-918
E-Mail: bettina.pfaff@drv-rlp.de

Theresa Olsen

Telefon 06742 608-918
E-Mail: theresa.olsen@drv-rlp.de

Suche & Service

Mittelrhein-Klinik

Fachklinik für Psychosomatische und Onkologische Rehabilitation

Salzbornstraße 14
56154 Boppard - Bad Salzig
Tel. 06742 - 608 0 | Fax 06742 - 608 200
E-Mail: mittelrhein-klinik@drv-rlp.de

Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Insgesamt sind wir vier ...

Mittelrhein-Klinik

Edelsteinklinik
Drei-Burgen-Klinik
Fachklinik Eußerthal