Deutsche Rentenversicherung

Abteilung für Psychoonkologie

Die Abteilung Psychoonkologie wird geleitet von:

Christian Franzkoch
Leitender Abteilungsarzt
Facharzt für Psychiatrie
Facharzt für Psychotherapie
Psychoonkologie (WPO).

Die Fachabteilung verfügt über 60 Betten in Einzelzimmern.

Psychoonkologie (alle Formen von Krebs)

Auch wenn der Krebs geheilt ist, bleibt die seelische Belastung oftmals bestehen. Im Bereich Psychoonkologie behandeln wir Menschen, die neben einer Tumorerkrankung eine psychische Störung von Krankheitswert mitbringen. Die Art des Tumors ist dabei nicht entscheidend, der Krebs sollte jedoch ausreichend vorbehandelt sein, so dass die Rehabilitanden auch an psychotherapeutischen Maßnahmen teilnehmen können.

Bei der Psychoonkologischen Rehabilitation wird der ganze Mensch mit seinen körperlichen und psychischen Einschränkungen gesehen und angesprochen. Speziell geschulte Ärzte und Psychotherapeuten vereinen die onkologische mit der psychologischen Versorgung, um den Rehabilitanden die Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben wieder zu ermöglichen. Der Aspekt der Lebensqualität steht dabei bei allen therapeutischen Maßnahmen im Vordergrund.

Psychoonkologische Rehabilitation

Zusatzinformationen

Mittelrhein-Klinik

Fachklinik für psychosomatische Rehabilitation

Salzbornstraße 14
56154 Boppard - Bad Salzig
Tel. 06742 - 608 0 | Fax 06742 - 608 200
E-Mail: mittelrhein-klinik@drv-rlp.de

Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Gemeinsam sind wir vier ...

Mittelrhein-Klinik

Edelsteinklinik
Drei-Burgen-Klinik
Fachklinik Eußerthal