Deutsche Rentenversicherung

Ihr Antrag

In 5 Schritten zur Rehabilitation

1.Schritt: Sprechen Sie mit Ihrem Haus- oder Facharzt

Besprechen Sie sich mit ihrem Haus- oder Facharzt. Er informiert Sie über alle Möglichkeiten und überlegt mit Ihnen gemeinsam, ob die Rehabilitation ambulant oder stationär erfolgen sollte. Auch gibt er Ihnen die notwendigen ärztlichen Unterlagen mit.

2. Schritt: Üben Sie Ihr Wunsch- und Wahlrecht aus

Sie können mitbestimmen, in welche Klinik Sie möchten. Natürlich muss die Reha-Klinik zu Ihrem Krankheitsbild passen. Besprechen Sie diese Fragen ebenfalls mit Ihrem Haus- oder Facharzt.

3. Schritt: Stellen Sie Ihren Reha-Antrag

Stellen Sie Ihren Antrag direkt online. Gerne können Sie uns auch Ihre Wunschklinik mitteilen. Die ärztlichen Unterlagen können Sie gemeinsam mit dem noch notwendigen Unterschriftsblatt mitschicken.

Gerne helfen Ihnen auch die Reha-Fachberater der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz weiter.

4. Schritt: Sie erhalten den Bescheid

Von der Krankenkasse oder der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten Sie per Post die Entscheidung über die Kostenzusage. Ist eine Rehabilitation in unserer Klinik vorgesehen, erhalten auch wir diese Information. Sie müssen also nichts weiter veranlassen.

5. Schritt: Wir schreiben Ihnen, wann es los geht

Bei positiver Kostenzusage teilen wir Ihnen den nächstmöglichen Aufnahmetermin und alles Weitere, was Sie vorab interessiert, mit. Ihrer Reha bei uns steht dann nichts mehr im Wege.

Gerne beantworten wir Fragen zu dem Ihnen zugewiesenen Termin telefonisch oder schriftlich.

Patientenaufnahme:
Birgit Bach
Telefon: 06742 608-941
Telefax: 06742 608-157

mittelrhein-klinik@drv-rlp.de

Zusatzinformationen

Mittelrhein-Klinik

Fachklinik für psychosomatische Rehabilitation

Salzbornstraße 14
56154 Boppard - Bad Salzig
Tel. 06742 - 608 0 | Fax 06742 - 608 200
E-Mail: mittelrhein-klinik@drv-rlp.de

Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Gemeinsam sind wir vier ...

Mittelrhein-Klinik

Edelsteinklinik
Drei-Burgen-Klinik
Fachklinik Eußerthal